• test
    Duet 301951
  • test
    Duet 301952
  • test
    Duet 301953
  • test
    Duet 301954
  • test
    Duet 301955
  • test
    Duet 301956
  • test
    Duet 301957
  • test
    Duet 301958
  • test
    Duet 940183
  • test
    Duet 940187
  • test
    Dune 301961
  • test
    Dune 301962
  • test
    Dune 301963
  • test
    Dune 301964
  • test
    Dune 301965
  • test
    Dune 301966
  • test
    Dune 301967
  • test
    Dune 301968
  • test
    Dune 301969
  • test
    Dune 940282
  • test
    Dune 940283
  • test
    Dune 940284
  • test
    Dune 940287
  • test
    Dune 940288
  • test
    Dune 940289
  • test
    Dune 940292
  • test
    Dune 940294
  • test
    Dune 940295
  • test
    Eden 301971
  • test
    Eden 301972
  • test
    Eden 301973
  • test
    Lilium 301981
  • test
    Lilium 301982
  • test
    Lilium 301983
  • test
    Lilium 301984
  • test
    Linen 302181
  • test
    Linen 302182
  • test
    Linen 302183
  • test
    Linen 302184
  • test
    Poppy 301991
  • test
    Poppy 301992
  • test
    Poppy 301993
  • test
    Poppy 301994
  • test
    Poppy 302101
  • test
    Poppy 302102
  • test
    Poppy 302103
  • test
    Poppy 302104
  • test
    Ray 940221
  • test
    Ray 940222
  • test
    Ray 940224
  • test
    Rose 940272
  • test
    Rose 940273
  • test
    Rose 940275
  • test
    Rose 940276
  • test
    Rose 940279
  • test
    Rose 940272
  • test
    Rose 940273
  • test
    Rose 940275
  • test
    Rose 940276
  • test
    Rose 940279
  • test
    Ray 940221
  • test
    Ray 940222
  • test
    Ray 940224
  • test
    Poppy 301991
  • test
    Poppy 301992
  • test
    Poppy 301993
  • test
    Poppy 301994
  • test
    Poppy 302101
  • test
    Poppy 302102
  • test
    Poppy 302103
  • test
    Poppy 302104
  • test
    Linen 302181
  • test
    Linen 302182
  • test
    Linen 302183
  • test
    Linen 302184
  • test
    Lilium 301981
  • test
    Lilium 301982
  • test
    Lilium 301983
  • test
    Lilium 301984
  • test
    Eden 301971
  • test
    Eden 301972
  • test
    Eden 301973
  • test
    Dune 301961
  • test
    Dune 301962
  • test
    Dune 301963
  • test
    Dune 301964
  • test
    Dune 301965
  • test
    Dune 301966
  • test
    Dune 301967
  • test
    Dune 301968
  • test
    Dune 301969
  • test
    Dune 940282
  • test
    Dune 940283
  • test
    Dune 940284
  • test
    Dune 940287
  • test
    Dune 940288
  • test
    Dune 940289
  • test
    Dune 940292
  • test
    Dune 940294
  • test
    Dune 940295
  • test
    Duet 301951
  • test
    Duet 301952
  • test
    Duet 301953
  • test
    Duet 301954
  • test
    Duet 301955
  • test
    Duet 301956
  • test
    Duet 301957
  • test
    Duet 301958
  • test
    Duet 940183
  • test
    Duet 940187
LinksRechts
  • Duet
  • Dune
  • Eden
  • Lilium
  • Linen
  • Poppy
  • Ray
  • Rose

Warning: Use of undefined constant post - assumed 'post' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/customer/www/raffi.com/public_html/wp-content/themes/raffi-wallpaper/page-discover.php on line 176

Combine & Create

Diese Tapeten sind Botschafter der Natur und bereiten Ihrem Wohn-Stil und Ihrer Kreativität an der Wand eine schöne Bühne. Hier passen Muster und Farben perfekt zusammen und lassen sich je nach Geschmack individuell kombinieren.
Wählen Sie einfach für die linke und rechte Seite jeweils ein Design aus. So wird aus „vier Wänden“ ein schönes Zuhause.

Raffi Vliestapeten – moderne Poesie für die Wand

Design kann die Welt zu einem schöneren Ort machen. Den wichtigsten Teil davon, Ihr Zuhause, selbstverständlich auch. Es gibt Produkte, die helfen Ihnen aus Ihrer Wohnung den schönsten Treffpunkt für Traum und Wirklichkeit zu machen. Kaum zu glauben, aber in dem besonderen Fall der Marke Raffi, gehört die Tapete dazu. Purismus – schön und gut. Aber manchmal brauchen Wände einfach mehr. Mehr Charakter, mehr Schönheit, mehr Natur.

Alle Muster und Farben der Designs fanden ihre Vorlage in der Natur. Dem Designer Maarten Vrolijk ist es gelungen, die Poesie der Natur in modernen, eleganten Designs einzufangen ohne die natürliche Anmut und Sinnlichkeit zu vernachlässigen.

Diese Kollektion ist brandneu

Diese Kollektion ist brandneu

Die neue Moderne ist lebendig, neugierig und veränderungsbereit. Doch sie kann trotz Geradlinigkeit und Klarheit auch sehr gefühlvoll sein und sich dem perfekten Moment wahrer Schönheit hingeben. Diese Schönheit kann auch von Ihren Wänden strahlen. Eine Schönheit, die ihre Vorbilder in der Natur fand und modernem Wohnen eine leise Sinnlichkeit verleiht.

Die Tapetenkollektion Villa Raphael hat eine Komposition für 6 Designsolisten entworfen. Welches Stück daraus wird, entscheiden Sie. Mixen Sie Realität und Traum, Konventionelles mit Unkonventionellem, Ernsthaftigkeit und Freude.

weiterlesen

Seien Sie der Baumeister Ihres Lebens und starten Sie mit den Wänden: „Lilium“ mildert die Strenge unseres Alltags mit einem Hauch von Poesie, während „poppy“ die Antwort auf die unterschiedlichen Vorstellungen von gestern und heute weiß. „Rose“ weckt den wahren Ästheten und berührt alle Sinne durch die perfekte Komposition von Form und Farbe. „Ray“ beweist, dass Behaglichkeit eine sehr moderne Erscheinung ist und „eden“ führt die Schönheit der Vergangenheit in die Zukunft. Und Sie dachten es wären Vliestapeten. In Wirklichkeit sind es Zitate eines modernen Lebens.

Raffi für Wände mit Stil und Charme

Unser Leben findet zwischen Wänden statt. Höchste Zeit ihnen stilvoll neue Beachtung zu schenken. Wenn die individuellen Wünsche eines Bewohners aus jedem Raum ein Unikat machen sollen, bedarf es kreativer Helfer, die im Detail einzigartig sind, sich aber trotzdem in ein großes Ganzes einfügen. Niemand und nichts kann dies so gut wie die Tapete. Raffi Wanddesign übersetzt die Schönheit der Natur in Farbe, Muster und Material. Geben Sie Ihren Wänden die Chance mehr als oberflächlich zu sein. Schön gestaltete Wände können Räume verzaubern und von den Wünschen der Menschen berichten.

Königin der Blumen– die Rose

Königin der Blumen– die Rose

Die Rose als Sinnbild wahrer Liebe, tiefer Leidenschaft und vollkommener Schönheit spielt in der Kunst und Literatur spätestens seit der Überlieferung, dass sie ihr Rot dem Blut der Aphrodite zu verdanken habe, eine tragende Rolle. Ihre poetische Verträumtheit mag so gar nicht zu der modernen Avantgarde von heute passen. Und doch schaffen die Designs „Rose“ und „Ray“ ein sehr modernes Abbild ihrer natürlichen Vorlage.

weiterlesen

In den Farben Aubergine und Pink Grey strahlen sie viel Behaglichkeit aus und erscheinen doch zart und filigran im Muster. In Taupe und Stone White bekommen die Muster einen etwas kühleren Look, der die Anmut der Rose edel zur Geltung bringt. Und wer den modern-klassischen Wohnstil liebt, wird sich dem Statement von „Rose black and white“ anschließen. Denn vor dieser Kulisse fühlen sich Möbel-Klassiker genauso wohl wie moderne Solisten.

Sensible Schönheit und lebenserfahrener Freigeist

Die elegante „rose“ und der lebenserfahrene Holzboden machen keinen Hehl aus ihrer Leidenschaft für das Leben zu zweit. So sanft die Schönheit der Rose in den Raum strahlt, so ausdrucksstark legt sich ihr der Boden zu Füßen. Hier lässt es sich ruhig träumen ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Die leise Avantgarde

Die leise Avantgarde

Oft sind es kleine Dinge, die uns Erinnerungen und Gefühle wieder finden lassen. Eine alte Postkarte, ein längst vergessenes Bild oder ein Mitbringsel aus dem Urlaub. Dies kann auch das Design „eden“. Denn wenn auch nichts bleibt wie es war, so offenbart sich in der Gestalt des Neuen die Kraft des Vergangenen. Jede Blüte ist ein Neubeginn. Und manchmal will ein Neubeginn das Alte, Bekannte mitnehmen, weil seine Zeit noch andauert. Genauso ist es auch mit einer modernen Designauffassung. Sie will nicht wegwischen, sondern einen eigenständigen Stil kreieren. Modernes Wohnen gestaltet einen Rückzugsort, an dem Lebensbilder aufbewahrt werden. Alte und Neue.

Wie wäre es mit einer schönen Dreiecksbeziehung für Ihre Wand?

Ein Zuhause sollte eine heitere und ruhige Wohnlandschaft sein, in der man sich zurücklehnt und entspannt, gesellige Momente mit Gästen teilt oder einfach nur die Stille eines Augenblicks genießt. Sie sind herzlich eingeladen, zu zweit oder allein durch das Raffi Wallpaper Book zu blättern und sich inspirieren zu lassen, um vielleicht morgen schon mit der Ver-Wand-lung ihres Lebens zu beginnen.

Die Kollektion besteht aus hochwertigen Vliestapeten in verschiedenen Designs und einer Vielfalt an Farbkombinationen. Die hervorragende Qualität der Tapeten sorgt für eine leichte und schnelle Verarbeitung. Zu allen Mustertapeten gibt es passende Unis und natürlich lassen sich auch die Farbtöne aus dem Raffi paint Sortiment ausgezeichnet mit den Tapeten kombinieren. Eine schöne Dreiecksbeziehung mit viel Feingefühl und Stil.

Tapete aussuchen, ankleben, fertig!

Tapete aussuchen, ankleben, fertig!

Raffi Vliestapeten lassen sich auch ohne Vorkenntnisse schnell und leicht verarbeiten. Mit dem richtigen Werkzeug sind Ihre Wände im Handumdrehen tapeziert. Mit folgender Grundausstattung sind Sie bestens vorbereitet und können sofort starten: Farbroller oder Quast zum Einkleistern der Wand, hochwertiger Markenkleister, Schere zum Abschneiden der Tapetenbahnen, ein Senklot zum Anzeichnen und exakten Ausrichten der ersten Bahn und eine Tapezierbürste zum blasenfreien Anbringen der Tapete.

Vliestapeten lassen sich besonders leicht ankleben, da die Wand und nicht die Tapetenbahn eingekleistert wird. Überschüssiger Kleister kann einfach mit einem Lappen entfernt werden. Was bleibt ist ein schönes Zuhause ganz nach Ihrem Geschmack.

Im Store finden Sie einen kompletten Überblick über die Raffi Tapetenkollektion Villa Raphael.